Producing

Ob es nun eigene Bootlegs, Remixes oder auch Single-Releases sind.

Selbst produzieren können gehört längst auch zum DJ-Sein dazu.

Es ist nicht nur ein mächtiges Marketing Tool sondern ein riesen Traum der in Erfüllung geht, wenn man seine eigene Musik im Club spielen kann oder sie live im Radio hört.

Deswegen bieten wir als DJ Factory Vienna ab sofort Producing-Kurse mit einem der besten und freshesten Produzenten Österreichs an.

MashUP

Erstelle harmonische und gute MashUPs

Vermische bekannte Songs mit Acapellas oder Instrumentals anderer Songs und lerne wie du deine Ideen sofort umsetzen kannst

Lerne die Ableton Oberfläche kennen um alleine mit dem Programm zu arbeiten

Tauche ein in die Welt der Musik, meistere Tonarten und Dynamik

Entdecke die Vielfalt von Effekten

749 €

Bootleg

Produziere aus bestehenden Songs eigene bombastische Bootlegs

Von House bis Hardstyle – du bestimmt die Musik-Genres

Arrangiere richtig und lerne Akkordfolgen und deren Wirkung auf die Zuhörer

Setze Samples, Kick, Bass, Snares & alles was dazu gehört

Gestalte deinen eigenen Remix um ihn dann live zu performen. (mit sämtlichen Elementen, die als DJ auf einer Bühne benötigt werden.)

1249 €

Producing

Produziere deine eigenen Tracks – von A bis Z

Komponiere Melodien, Akkordfolgen und Basslines und setze deine Ideen kreativ um

Lerne den Umgang mit Plugins wie „Sylenth“ , „Nexxus“ und co

Lerne deine eigenen Tracks selbst zu mischen und tauche in die faszinierende Welt des Masterings ein

meistere den Umgang mit Ableton Live und veröffentliche deine eigenen Kreationen

Musik machen liegt nun in deiner Hand

3000 € 

Sam Ilkerl (29) (Akela // Dawson & Creek)

Produzent seit 2012

Silent Disco Resident, FreQuency Festival, Nova Rock Festival, TURNON, die größte Maturareise Partyflotte, Aurora Primosten, Deep Makarska, Praterdome, Pratersauna, Flex, Bollwerk, Säulenhalle uvm.

 

Ableton Trainer seit 2016,
Support von Alan Walker, official Releases auf Universal Music GmbH, Kontor & Balloon Records, 3+ Millionen Views auf sämtlichen Bootlegs auf Youtube